1. Coronavirus NRW: Hunderte Straftäter freigelassen ++ Großevent abgesagt  Der Westen
  2. Coronavirus: NRW mit extremer Maßnahme bei Häftlingen - Infektionen nehmen erneut zu | Welt  merkur.de
  3. Nordrhein-Westfalen:Fast 9700 Corona-Infizierte in NRW, davon gut 600 stationär  n-tv NACHRICHTEN
  4. Fast 9500 Corona-Infizierte in NRW: 61 Todesopfer  WEB.DE News
  5. Corona-Hochburg NRW: Weit mehr als 8.000 Infizierte - Zunahme häuslicher Gewalt droht | Welt  merkur.de
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Das Coronavirus hat NRW fest im Griff. Alle aktuellen Entwicklung zu Covid-19 kannst du hier in unserem Newsblog verfolgen!Das Coronavirus breitet sich in NRW aus. Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen nähert sich der 10.000er-Marke, 62 Menschen sind bereits an den Folgen der Infektion gestorben.

Coronavirus NRW: Hunderte Straftäter freigelassen ++ Großevent abgesagt - derwesten.de

NRW: Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus. Besonders stark betroffen ist weiterhin Nordrhein-Westfalen. Die Landesregierung greift nun durch.Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus. Besonders stark betroffen ist Nordrhein-Westfalen. Die Landesregierung greift mit saftigen Strafen durch. Der Düsseldorfer OB schlägt andere Töne an. 

Coronavirus: NRW mit extremer Maßnahme bei Häftlingen - Infektionen nehmen erneut zu | Welt

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt in Nordrhein-Westfalen weiter. Von den rund 9700 Infizierten werden derzeit gut 600 Patienten in NRW-Krankenhäusern versorgt.Die Zahl der Corona-Infektionen steigt in Nordrhein-Westfalen weiter. Von den rund 9700 Infizierten werden derzeit gut 600 Patienten in NRW-Krankenhäusern versorgt.

Nordrhein-Westfalen: Fast 9700 Corona-Infizierte in NRW, davon gut 600 stationär - n-tv.de

“"In #NRW hat die Regierung entschieden, mit eigenen Mitteln Unternehmen bis 50 Mitarbeitern eine Soforthilfe von bis zu 25.000€ zu zahlen. Das ist ein Vorbild für ganz Deutschland!" TL #bundestag #CoronaPandemie @ArminLaschet @JoachimStamp https://t.co/bjZqNplkUs”

Christian Lindner on Twitter: ""In #NRW hat die Regierung entschieden, mit eigenen Mitteln Unternehmen bis 50 Mitarbeitern eine Soforthilfe von bis zu 25.000€ zu zahlen. Das ist ein Vorbild für ganz Deutschland!" TL #bundestag #CoronaPandemie @ArminLaschet @JoachimStamp… https://t.co/OsIxSuP96y"

“Welche Möglichkeiten gibt es jetzt für kleine und Kleinstunternehmen in NRW? Ab Freitag kann hier der Antrag gestellt werden: https://t.co/IdB9VIIShH #corona #COVID19 @spdbt”

Frank Schwabe #FreeHozanCanê on Twitter: "Welche Möglichkeiten gibt es jetzt für kleine und Kleinstunternehmen in NRW? Ab Freitag kann hier der Antrag gestellt werden: https://t.co/IdB9VIIShH #corona #COVID19 @spdbt… https://t.co/s35bG53Hcr"

“Sehr gut Sachsen! Auch NRW wird 10 Italiener aufnehmen, gut! Solange die Lage dies zulässt, sollten wir das tun. Es steht allerdings zu befürchten, dass die Lage es nicht mehr lange zulässt. https://t.co/z5VHGrzHZO via @welt”

Roger Beckamp, MdL on Twitter: "Sehr gut Sachsen! Auch NRW wird 10 Italiener aufnehmen, gut! Solange die Lage dies zulässt, sollten wir das tun. Es steht allerdings zu befürchten, dass die Lage es nicht mehr lange zulässt. https://t.co/z5VHGrzHZO via @welt"

“Die Lage in #Italien ist immer noch außerordentlich problematisch. Gute Entscheidung des Landes #NRW #Coronavirus-Patienten aus Italien zur Behandlung aufzunehmen. Das ist gelebte europäische Solidarität. 👍”

Bijan Djir-Sarai on Twitter: "Die Lage in #Italien ist immer noch außerordentlich problematisch. Gute Entscheidung des Landes #NRW #Coronavirus-Patienten aus Italien zur Behandlung aufzunehmen. Das ist gelebte europäische Solidarität. 👍"

In NRW steigt die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus an. Inzwischen zählt das Bundesland 9.686 Covid-19-Erkrankungen. 66 Menschen sind gestorben. In NRW steigt die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus an. Inzwischen zählt das Bundesland 9.686 Covid-19-Erkrankungen. 66 Menschen sind gestorben.

Coronavirus in NRW: Aktuell 9.686 Infizierte im Land, 66 Todesopfer - Land erlässt Bußgeldkatalog - Polizei muss gegen Menschenansammlungen vorgehen | Nordrhein-Westfalen

Das Coronavirus breitet sich in NRW weiter aus. RUHR24 informiert über alle wichtigen Entwicklungen hier im Live-Ticker.Das Coronavirus breitet sich in NRW weiter aus. RUHR24 informiert über alle wichtigen Entwicklungen im Live-Ticker.

Coronavirus in NRW: Fast 9.700 Infizierte - Klopapier-Diebe immer dreister | NRW

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen steigt in NRW weiter: Mittlerweile haben sich 9087 Menschen angesteckt, es gibt jetzt 54 Corona-Tote. Die Zahl der Coronavirus-Infektionen steigt in NRW immer weiter an. Mittlerweile haben sich 9087 Menschen angesteckt, es gibt jetzt 54 Corona-Tote. Wir berichten im News-Ticker.

Coronavirus in NRW: Sondersitzung im Landtag - NRW führt Bußgeldkatalog ein - was ist mit den Abitur-Prüfungen? | Nordrhein-Westfalen