1. „Irini“: EU-Staaten einigen sich auf Mandat für neue Marinemission  WELT
  2. Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen: EU-Staaten einigen sich auf Mandat für neue Marinemission  Tagesspiegel
  3. Mission Irini: EU-Staaten einigen sich auf neue Marinemission im Mittelmeer  ZEIT ONLINE
  4. Neue EU-Mission "Irini": Einsatz fernab der Fluchtrouten  tagesschau.de
  5. Durchsetzung der Waffenruhe: EU-Staaten einigen sich auf Mandat für neue Mission "Irene"  t-online.de
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Mit der Mission „Irini“ soll das UN-Waffenembargo gegen Libyen durchgesetzt werden. Darauf einigte sich die EU. Einige Staaten hatten Sorge, dass durch die Mission mehr Migranten nach Europa gelangen, weil sie auf See gerettet werden.Mit der Mission „Irini“ soll das UN-Waffenembargo gegen Libyen durchgesetzt werden. Darauf einigte sich die EU. Einige Staaten hatten Sorge, dass durch die Mission mehr Migranten nach Europa gelangen, weil sie auf See gerettet werden.

„Irini“: EU-Staaten einigen sich auf Mandat für neue Marinemission - WELT

Die EU hat sich auf ein Mandat für die neue Mission ´Irini´ zur Durchsetzung des UN-Waffenembargos gegen Libyen geeinigt. Die Botschafter der 27 EU-Staaten verständigten sich am Donnerstag in Brüssel darauf, dass die neue Operation das Embargo aus der Luft, per Satellit und auf dem Meer überwachen soll, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Diplomatenkreisen erfuhr.Die EU hat sich auf ein Mandat für die neue Mission ´Irini´ zur Durchsetzung des UN-Waffenembargos gegen Libyen geeinigt. Die Botschafter der 27 EU-Staaten verständigten sich am Donnerstag in Brüssel darauf, dass die neue Operation das Embargo aus der Luft, per Satellit und auf dem Meer überwachen soll, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Diplomatenkreisen erfuhr.

Europäische Schiffe patrouillieren fortan wieder vor libyschen Küstengewässern. Gerettete Flüchtlinge dürfen in Griechenland von Bord –...Europäische Schiffe patrouillieren fortan wieder vor libyschen Küstengewässern. Gerettete Flüchtlinge dürfen in Griechenland von Bord – und sollen auf aufnahmewillige Mitgliedstaaten verteilt werden.

EU-Staaten einigen sich auf Libyen-Mission im Mittelmeer

Nach einjähriger Abwesenheit schickt die EU wieder Schiffe aufs Mittelmeer. Die Mission Irini soll das Waffenembargo gegen Libyen überwachen. Nach einjähriger Abwesenheit schickt die EU wieder Schiffe aufs Mittelmeer. Die Mission Irini soll das Waffenembargo gegen Libyen überwachen.

Mission Irini: EU-Staaten einigen sich auf neue Marinemission im Mittelmeer | ZEIT ONLINE

Das Ziel ist klar: Die neue EU-Mittelmeermission "Irini" soll das Libyen-Waffenembargo endlich durchsetzen. Aber die Verhandlungen waren wegen der Flüchtlingsfrage mühsam - jetzt gibt es einen Kompromiss. Das Ziel ist klar: Die neue EU-Mittelmeermission "Irini" soll das Libyen-Waffenembargo endlich durchsetzen. Aber die Verhandlungen waren wegen der Flüchtlingsfrage mühsam - jetzt gibt es einen Kompromiss.

'Irini' löst 'Sophia' ab: Die 27 EU-Staaten einigen sich auf die neue Operation zur Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen.'Irini' löst 'Sophia' ab: Die 27 EU-Staaten einigen sich auf die neue Operation zur Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen.

Durchsetzung der Waffenruhe: EU-Staaten einigen sich auf Mandat für neue Mission "Irini"

"Irini" folgt auf "Sophia": Die EU schickt wieder Schiffe aufs Mittelmeer. Die neue Mission soll die Durchsetzung des Uno-Waffenembargos gegen Libyen überwachen."Irini" folgt auf "Sophia": Die EU schickt wieder Schiffe aufs Mittelmeer. Die neue Mission soll die Durchsetzung des Uno-Waffenembargos gegen Libyen überwachen.

Überwachung per Luft, per Satellit und auf dem Meer: Die EU will mit er neuen Mission „Irini“ das UN-Waffenembargo gegen Libyen durchsetzen.Überwachung per Luft, per Satellit und auf dem Meer: Die EU will mit er neuen Mission „Irini“ das UN-Waffenembargo gegen Libyen durchsetzen.

Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen: EU-Staaten einigen sich auf Mandat für neue Marinemission - Politik - Tagesspiegel

Die EU hat sich auf ein Mandat für die neue Mission „Irini“ zur Durchsetzung des UNO-Waffenembargos gegen Libyen geeinigt. Die Botschafter der 27 ...Die EU hat sich auf ein Mandat für die neue Mission „Irini“ zur Durchsetzung des UNO-Waffenembargos gegen Libyen geeinigt. Die Botschafter der 27 ...

EU-Staaten einigen sich auf Libyen-Marinemission | krone.at

EU beschließt Marinemission Irene vor Libyens Küste - derStandard.at