Corona Deutschland: Bundestag gibt 156 Milliarden Euro frei  WELT"Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Hilfen für Firmen, Selbständige, Mieter und Hartz-IV-Empfänger: Der Bundestag hat in der Corona-Krise einen großzügigen Nachtragshaushalt beschlossen. Die Schuldenbremse wird ausgesetzt. Und die Kultusminister einigen sich über die Abiturprüfungen.Hilfen für Firmen, Selbständige, Mieter und Hartz-IV-Empfänger: Der Bundestag hat in der Corona-Krise einen großzügigen Nachtragshaushalt beschlossen. Die Schuldenbremse wird ausgesetzt. Und die Kultusminister einigen sich über die Abiturprüfungen.

Corona Deutschland: Bundestag gibt 156 Milliarden Euro frei - WELT

Politik im Eiltempo – auch Deutschland ist dazu in der Lage! Heute hat der Bundestag Hilfsprogramme in Milliardenhöhe beschlossen. Politik im Eiltempo – auch Deutschland ist dazu in der Lage! Heute hat der Bundestag Hilfsprogramme in Milliardenhöhe beschlossen.

Coronavirus: Bundestag beschließt Notfall-Milliarden - Politik Inland - Bild.de

Milliarden gegen die Corona-Krise: Der Bundestag bringt ein beispielloses Hilfspaket auf den Weg. Es sprengt die Schuldenbremse im Grundgesetz.Milliarden gegen die Corona-Krise: Der Bundestag bringt ein beispielloses Hilfspaket auf den Weg. Es sprengt die Schuldenbremse im Grundgesetz.

Coronavirus: Bundestag beschließt historisches Hilfspaket – 156 Milliarden Euro

“Der #Bundestag zeigt heute, dass er auch in Krisenzeiten handlungsfähig ist. Ich hab der Aufhebung der Schuldenbremse und dem 156 Mrd. Euro Nachtragshaushalt zugestimmt. Damit kann insbesondere Kleinstunternehmen und Soloselbstständigen in der #CoronaPandemie geholfen werden.”

Stephan Kühn on Twitter: "Der #Bundestag zeigt heute, dass er auch in Krisenzeiten handlungsfähig ist. Ich hab der Aufhebung der Schuldenbremse und dem 156 Mrd. Euro Nachtragshaushalt zugestimmt. Damit kann insbesondere Kleinstunternehmen und Soloselbstständigen in der #CoronaPandemie geholfen werden.… https://t.co/0pBIS8vhmK"

“Wir gehen massiv gegen die Folgen des #Coronavirus vor und planen den größten #Nachtragshaushalt, den es je gegeben hat: Mit 156 Mrd. Euro zusätzlich. ⬇️ Mehr: https://t.co/J5JBQT8drk #Bundestag ⁦@cducsubt⁩”

Sepp Müller on Twitter: "Wir gehen massiv gegen die Folgen des #Coronavirus vor und planen den größten #Nachtragshaushalt, den es je gegeben hat: Mit 156 Mrd. Euro zusätzlich. ⬇️ Mehr: https://t.co/J5JBQT8drk #Bundestag ⁦@cducsubt⁩… https://t.co/xjujv0K5Ry"

“"Extreme Engpässe": Finanzministerium gibt eilig zwei Milliarden Euro für Masken und andere Ausrüstung frei, ohne Bundestag zu konsultieren. Die Linken-Abgeordnete @LoetzschMdB wundert sich, warum die Bundesregierung vom Ausbruch der Krise überrascht wurde https://t.co/TahLdykRHc”

Hans-Martin Tillack on Twitter: ""Extreme Engpässe": Finanzministerium gibt eilig zwei Milliarden Euro für Masken und andere Ausrüstung frei, ohne Bundestag zu konsultieren. Die Linken-Abgeordnete @LoetzschMdB wundert sich, warum die Bundesregierung vom Ausbruch der Krise überrascht wurde https://t.co/TahLdykRHc"

Schuldenbremse ausgehebelt: Der Bundestag stimmt dem beispiellosen Nachtragshaushalt für das Notfallpaket gegen die Corona-Pandemie zu –...Schuldenbremse ausgehebelt: Der Bundestag stimmt dem beispiellosen Nachtragshaushalt für das Notfallpaket gegen die Corona-Pandemie zu – und gestattet dem Gesundheitsminister besondere Durchgriffsrechte.

Corona: Bundestag beschließt 156 Milliarden neue Schulden

Das Coronavirus breitet sich in Europa weiter aus. Auch in Deutschland steigen die Zahlen der Infizierten. Verfolgen Sie alle Entwicklungen im ...Das Coronavirus breitet sich in Europa weiter aus. Auch in Deutschland steigen die Zahlen der Infizierten. Verfolgen Sie alle Entwicklungen im ...

News zum Coronavirus: Bundestag beschließt historisches Hilfspaket | STERN.de

Der Bundestag hat am Mittwoch in der Corona-Krise ein beispielloses, milliardenschweres Hilfspaket beschlossen.Der Bundestag hat am Mittwoch in der Corona-Krise ein beispielloses, milliardenschweres Hilfspaket beschlossen.

Bundestag beschließt in Corona-Krise historisches Hilfspaket - FOCUS Online

Der Bundestag hat mit den Stimmen fast aller Fraktionen einen gigantischen Nachtragshaushalt beschlossen. Er sieht 156 Milliarden Euro Neuverschuldung sowie Garantien in Höhe von 600 Milliarden vor. Für die Hilfen musste die Schuldenbremse ausgesetzt werden.Der Bundestag hat mit den Stimmen fast aller Fraktionen einen gigantischen Nachtragshaushalt beschlossen. Er sieht 156 Milliarden Euro Neuverschuldung sowie Garantien in Höhe von 600 Milliarden vor. Für die Hilfen musste die Schuldenbremse ausgesetzt werden.

Bundestag beschließt Hilfspaket: 156 Milliarden gegen die Corona-Krise | tagesschau.de

Gleichzeitig billigen die Abgeordneten einen Nachtragshaushalt in Höhe von 156 Milliarden Euro und einen großen Rettungsschirm für Unternehmen. Gleichzeitig billigen die Abgeordneten einen Nachtragshaushalt in Höhe von 156 Milliarden Euro und einen großen Rettungsschirm für Unternehmen.

Coronavirus-Livestream: Schuldenbremse gelockert - Politik - SZ.de

Offen blieb, wann die wegen der Ansteckungsgefahr geltenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens aufgehoben werden. Die Dauer dürfte die Schwe... Offen blieb, wann die wegen der Ansteckungsgefahr geltenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens aufgehoben werden. Die Dauer dürfte die Schwe...

Bundestag stimmt für Hilfspaket und Ausnahme von Schuldenbremse - 25.03.20 - BÖRSE ONLINE

Der Bundestag will am Mittwoch ein großes Corona-Hilfspaket beschließen. Um die Abgeordneten zu schützen, wird die Sitzung anders ablaufen als sonst. Der Bundestag will am Mittwoch ein großes Corona-Hilfspaket beschließen. Um die Abgeordneten zu schützen, wird die Sitzung anders ablaufen als sonst.

Bundestagssitzung in Corona-Zeiten: Zwei Sessel Abstand - taz.de

Die Bundesregierung hat in den vergangenen Tagen ein gewaltiges Gesetzespaket geschnürt, um das Land durch die Corona-Krise zu führen. Nun hat der Bundestag den Nachtragshaushalt zur Finanzierung des Pakets beschlossen. Zudem wurde die Schuldenbremse ausgesetzt.Die Bundesregierung hat in den vergangenen Tagen ein gewaltiges Gesetzespaket geschnürt, um das Land durch die Corona-Krise zu führen. Nun hat der Bundestag den Nachtragshaushalt zur Finanzierung des Pakets beschlossen. Zudem wurde die Schuldenbremse ausgesetzt.

Bundestag beschließt historisches Corona-Hilfspaket im Eiltempo

Es geht um neue Rekordschulden: 156 Milliarden im Kampf gegen die Folgen der Corona-Epidemie. Im Eiltempo soll der Bundestag heute historische Entscheidungen treffen. Der Überblick.Es geht um neue Rekordschulden: 156 Milliarden im Kampf gegen die Folgen der Corona-Epidemie. Im Eiltempo soll der Bundestag heute historische Entscheidungen treffen. Der Überblick.

Bundestag in der Corona-Krise: Das Notparlament - DER SPIEGEL

Der Bundestag hat für die Hilfspakete in der Corona-Krise die im Rahmen der Schuldenbremse vorgesehene Notfallregelung in Kraft gesetzt...Der Bundestag hat für die Hilfspakete in der Corona-Krise die im Rahmen der Schuldenbremse vorgesehene Notfallregelung in Kraft gesetzt...

Bundestag setzt Notfallregelung der Schuldenbremse in Kraft - Berlin

Die Abgeordneten haben sich auf zahlreiche finanzielle Maßnahmen etwa zur Rettung von Arbeitsplätzen und Firmen geeinigt. Die Schuldenbremse wurde außer Kraft gesetzt.Die Abgeordneten haben sich auf zahlreiche finanzielle Maßnahmen etwa zur Rettung von Arbeitsplätzen und Firmen geeinigt. Die Schuldenbremse wurde außer Kraft gesetzt.

Coronakrise: Bundestag beschließt Hilfspaket und setzt Schuldenbremse aus | ZEIT ONLINE

Der Bundestag hat den Weg frei gemacht für ein Milliardenpaket, das die Auswirkungen der Corona-Krise abfedern soll. Dafür musste ein im Grundgesetz vorgesehener Notfall erklärt werden.Der Bundestag hat den Weg frei gemacht für ein Milliardenpaket, das die Auswirkungen der Corona-Krise abfedern soll. Dafür musste ein im Grundgesetz vorgesehener Notfall erklärt werden.

Bundestag lockert Schuldenbremse: Corona-Notfall: 156 Milliarden können fließen - n-tv.de

Der deutsche Bundesrat erhebt keine Einwände gegen den von der Regierung geplanten Nachtragshaushalt zur Finanzierung der Corona-Hilfspakete.Der deutsche Bundesrat erhebt keine Einwände gegen den von der Regierung geplanten Nachtragshaushalt zur Finanzierung der Corona-Hilfspakete.

Deutscher Corona-Nachtragsetat auf gutem Weg - Vaterland online