1. Wolfgang Schäuble: „Die Demonstrationen zeigen, dass unsere Gesellschaft eine offene ist“  WELT
  2. ARD-extra: Die Corona-Lage |22.5.2020  tagesschau
  3. Schäuble: Corona-Krise gut gemeistert - Lob für Kretschmer  WEB.DE News
  4. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen äußert sich Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble gegenüber WELT AM SONNTAG nicht besorgt über die Anti-Corona-Proteste in vielen deutschen Städten. Deutliche Kritik übt Schäuble allerdings an Peter Altmaier und Olaf Scholz.Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen äußert sich Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble gegenüber WELT AM SONNTAG nicht besorgt über die Anti-Corona-Proteste in vielen deutschen Städten. Deutliche Kritik übt Schäuble allerdings an Peter Altmaier und Olaf Scholz.

Wolfgang Schäuble: „Die Demonstrationen zeigen, dass unsere Gesellschaft eine offene ist“ - WELT

Nachrichten aus Oldenburg und der RegionBerlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat den Optimismus von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in der gegenwärtigen Wirtschaftskrise als Schönfärberei kritisiert. Der „Welt am Sonntag“ sagte Schäuble: „Ich habe es als – sagen wir – mutig empfunden, dass versichert wurde, jeder Arbeitsplatz werde erhalten bleiben und niemand werde Einbußen ...

Bundestagspräsident: "Diese Krise wird uns alle treffen"

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt wirbt im Streit in der EU über Corona-Hilfen für notleidende Mitgliedstaaten für einen Kompromiss. Die konkurrierenden Konzepte von Frankreich und Deutschland sowie Dänemark, den Niederlanden, Österreich und Schweden könnten verbunden werden, schreibt Dobrindt in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Die Nachrichten