1. Warten auf das Signal zur Teilverstaatlichung der Lufthansa  WEB.DE News
  2. Aktien unter Druck: Warten auf Teilverstaatlichung der Lufthansa geht weiter  manager magazin
  3. Konzern "hat jetzt freie Hand":Gewerkschaft fürchtet um Lufthansa-Personal  n-tv NACHRICHTEN
  4. Fehlende Jobsicherung bei Lufthansa: Gewerkschaft enttäuscht  DIE WELT
  5. Gewerkschaft UFO will Beschäftigungssicherung bei Lufthansa  Oldenburger Onlinezeitung
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News

Die Lufthansa steht offenbar kurz vor einem Einstieg des Bundes, der die angeschlagene Fluggesellschaft mit vielen Steuermilliarden stützen will. Eine Gewerkschaft sieht bei dem Plan aber noch eine gravierende Schwachstelle, die zulasten des Personals gehen könnte.Die Lufthansa steht offenbar kurz vor einem Einstieg des Bundes, der die angeschlagene Fluggesellschaft mit vielen Steuermilliarden stützen will. Eine Gewerkschaft sieht bei dem Plan aber noch eine gravierende Schwachstelle, die zulasten des Personals gehen könnte.

Konzern "hat jetzt freie Hand": Gewerkschaft fürchtet um Lufthansa-Personal - n-tv.de

Das Startsignal für die milliardenschwere Rettung der Lufthansa verzögert sich. Zwar steht seit Mittwoch der grobe politische Rahmen für Kredite und Staatseinstieg unterhalb einer Sperrminorität, doch der Aufsichtsrat des Dax -Konzerns konnte sich...Das Startsignal für die milliardenschwere Rettung der Lufthansa verzögert sich. Zwar steht seit Mittwoch der grobe politische Rahmen für Kredite und Staatseinstieg unterhalb einer Sperrminorität, doch der Aufsichtsrat des Dax -Konzerns konnte sich...

Lufthansa Aktie fällt: Warten auf Teilverstaatlichung - manager magazin

Fehlende Jobsicherung bei Lufthansa: Gewerkschaft enttäuscht

Fehlende Jobsicherung bei Lufthansa: Gewerkschaft enttäuscht - WELT

Nachrichten aus Oldenburg und der RegionFrankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Bei der bevorstehenden Einigung über ein milliardenschweres Rettungspaket für die Lufthansa kritisiert die Flugbegleitergewerkschaft UFO fehlende Vorgaben zur Beschäftigungssicherung. „Es zeichnet sich ab, dass die Bundesregierung der Lufthansa keinerlei Vorgaben für Mitarbeiter- und Kündigungsschutz macht“, sagte UFO-Vertreter Nicoley Baublies den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben). Die Lage ...

Gewerkschaft UFO will Beschäftigungssicherung bei Lufthansa

Insider: Keine schnelle Einigung bei Lufthansa-Rettung - news.ORF.at

Die deutsche Regierung hat ein Rettungspaket im Gesamtvolumen von 9 Mrd. Euro vorgeschlagen. Die deutsche Regierung hat ein Rettungspaket im Gesamtvolumen von 9 Mrd. Euro vorgeschlagen.

Verzögerung bei Lufthansa-Rettung | kurier.at

Neue Hürden: Lufthansa-Teilverstaatlichung verzögert sich - derStandard.at

"Konzernlobby hat sich durchgesetzt", mehrere Tausend Jobs stehen auf dem Spiel"Konzernlobby hat sich durchgesetzt", mehrere Tausend Jobs stehen auf dem Spiel

Gewerkschaft UFO: Bei Lufthansa-Rettungspaket fehlt Job-Absicherung | kurier.at

Das Startsignal für die milliardenschwere Rettung der Lufthansa verzögert sich.Das Startsignal für die milliardenschwere Rettung der Lufthansa verzögert sich.

Fluggesellschaften - Warten auf das Signal zur Teilverstaatlichung der Lufthansa | cash