1. NASA: Wissenschaftlern gelingt Pflanzenwuchs im Mondboden  heise online
  2. Ackerbau im Weltall: Pflanzen wachsen erstmals auf "Monderde"  n-tv NACHRICHTEN
  3. Erstmals Wachstumstests in Mond-Boden  wissenschaft.de
  4. Freitag: Pflanzenwachstum im Mondboden, Google unterstützt App-Entwickler  heise online
  5. Forscher züchten erstmals Pflanzen in Monderde  futurezone.at
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Der nächste Schritt zur Besiedlung des Mondes? Kreuzblütler wachsen in von früheren Apollo-Missionen mitgebrachten Proben des Mondbodens.Der nächste Schritt zur Besiedlung des Mondes? Kreuzblütler wachsen in von früheren Apollo-Missionen mitgebrachten Proben des Mondbodens.

NASA: Wissenschaftlern gelingt Pflanzenwuchs im Mondboden | heise online

Die Besiedlung des Weltalls ist der Traum vieler Menschen. Doch es gibt zahlreiche Hürden, etwa den Nachschub von Nahrung. Eine mögliche Lösung: Ackerbau auf dem Mond. Forscher zeigen nun, dass Pflanzen durchaus in Mondboden gedeihen - allerdings mit Einschränkungen.Die Besiedlung des Weltalls ist der Traum vieler Menschen. Doch es gibt zahlreiche Hürden, etwa den Nachschub von Nahrung. Eine mögliche Lösung: Ackerbau auf dem Mond. Forscher zeigen nun, dass Pflanzen durchaus in Mondboden gedeihen - allerdings mit Einschränkungen.

Ackerbau im Weltall: Pflanzen wachsen erstmals auf "Monderde" - n-tv.de

Erstmalig ist es gelungen, Pflanzen in Monderde wachsen zu lassenErstmalig ist es gelungen, Pflanzen in jahrzehntealter Monderde wachsen zu lassen

Erste Pflänzchen sprießen in jahrzehntealter Monderde - Spektrum der Wissenschaft

Die Pflanzen konnten in nährstoffarmen Proben des Mondes wachsen. Die Pflanzen konnten in nährstoffarmen Proben des Mondes wachsen.

Forscher züchten erstmals Pflanzen in Monderde

Eignet sich das Material der Mondoberfläche für den Anbau von Pflanzen? Dieser Frage sind Forscher nun erstmals durch einen Wachstumstest mitEignet sich das Material der Mondoberfläche für den Anbau von Pflanzen? Dieser Frage sind Forscher nun erstmals durch einen Wachstumstest mit

Erstmals Wachstumstests in Mond-Boden - wissenschaft.de