1. Schlaganfall: Senkung von LDL-Cholesterin schützt vor erneutem Hirninfarkt  Heilpraxisnet.de
  2. Intensive Senkung des LDL-Cholesterins senkt Risiko für Folgeschlaganfall  Gesundheitsstadt Berlin
  3. Darmflora beeinflusst individuelle Wirksamkeit von Cholesterinsenkern – Heilpraxis  Heilpraxisnet.de
  4. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Der Schlaganfall ist eine gefährliche Herz-Kreislauf-Erkrankung und eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Rund 270.000 Menschen erleiden hierzulande jedes Jahr einen Hirninfarkt. Viele von ihnen müssen in den Jahren danach mit einem erneuten Schlaganfall rechnen. Eine intensive LDL-Cholesterin-Senkung kann viele Betroffene davor bewahren, wie eine Studie nun zeigt. Aber es wurden auch negative Folgen beobachtet.Schlaganfall: Cholesterin senken zur Sekundärprävention Der Schlaganfall ist eine gefährliche Herz-Kreislauf-Erkrankung und eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Rund 270.000

Schlaganfall: Senkung von LDL-Cholesterin schützt vor erneutem Hirninfarkt – Heilpraxis

Mit einer Senkung des LDL-Cholesterins will man Folgeschlaganfälle verhindern. Mit einer Senkung des LDL-Cholesterins will man Folgeschlaganfälle verhindern.

Intensive Senkung des LDL-Cholesterins senkt Risiko für Folgeschlaganfall | Gesundheitsstadt Berlin