Forscherin identifiziert Enzym: Biomarker für plötzlichen Kindstod gefunden  n-tv NACHRICHTEN"Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Durch Aufklärung sinken die Zahlen von Plötzlichen-Kindstod-Fällen seit Jahren. Aber noch immer sterben Säuglinge unerwartet und ohne erkennbare Ursache. Australische Wissenschaftlerinnen identifizieren nun ein Enzym, das die Babys im Schlaf anfällig macht.Durch Aufklärung sinken die Zahlen von Plötzlichen-Kindstod-Fällen seit Jahren. Aber noch immer sterben Säuglinge unerwartet und ohne erkennbare Ursache. Australische Wissenschaftlerinnen identifizieren nun ein Enzym, das die Babys im Schlaf anfällig macht.

Forscherin identifiziert Enzym: Biomarker für plötzlichen Kindstod gefunden - n-tv.de

Australische Forscherinnen haben offenbar eine Ursache für den Plötzlichen Kindstod gefunden. Mithilfe eines Biomarkers wollen sie nun dafür sorgen, dass künftig kein Säugling mehr daran sterben muss.Australische Forscherinnen haben offenbar eine Ursache für den Plötzlichen Kindstod gefunden. Mithilfe eines Biomarkers wollen sie nun dafür sorgen, dass künftig kein Säugling mehr daran sterben muss.

Offenbar Ursache für Plötzlichen Kindstod gefunden | MDR.DE

Diese Entdeckung könnte künftig verhindern, dass Babys am plötzlichen Säuglingstod versterben.Diese Entdeckung könnte künftig verhindern, dass Babys am plötzlichen Säuglingstod versterben.

Durchbruch: Ursache für plötzlichen Kindstod entdeckt | kurier.at

Auch Eltern, deren gesunde Babys starben, gibt diese Forschung endlich Antworten – Antworten auf quälende Fragen, Selbstvorwürfe und Schuldgefühle.Auch Eltern, deren gesunde Babys starben, gibt diese Forschung endlich Antworten – Antworten auf quälende Fragen, Selbstvorwürfe und Schuldgefühle.

Plötzlicher Kindstod: Ursache entdeckt - leitende Forscherin war selbst betroffen