An Südgrenze zu Mexiko: USA greifen immer mehr Migranten auf  n-tv NACHRICHTEN"Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Seit Joe Biden die USA regiert, steigt die Zahl illegaler Grenzübertritte in das Land rasant. Nun vermelden die US-Behörden: So viele Migranten wie im Mai wurden binnen eines Monats seit 21 Jahren nicht mehr aufgegriffen.Seit Joe Biden die USA regiert, steigt die Zahl illegaler Grenzübertritte in das Land rasant. Nun vermelden die US-Behörden: So viele Migranten wie im Mai wurden binnen eines Monats seit 21 Jahren nicht mehr aufgegriffen.

An Südgrenze zu Mexiko: USA greifen immer mehr Migranten auf - n-tv.de

Im Mai haben die US-Behörden binnen eines Monats an der Südgrenze so viele Migranten aufgegriffen wie seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht. Genau wurden 180.034...Im Mai haben die US-Behörden binnen eines Monats an der Südgrenze so viele Migranten aufgegriffen wie seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht. Genau wurden 180.034...

Migration - Hohe Zahl an aufgegriffenen Migranten an Südgrenze der USA - Politik - SZ.de

Die Lage an der US-Südgrenze spitzte sich zuletzt zu: Die Zahl der dort ankommenden Menschen erreicht Höchstwerte. Die Biden-Regierung gerät unter Druck, im Fokus steht Vizepräsidentin Harris.Die Lage an der US-Südgrenze spitzte sich zuletzt zu: Die Zahl der dort ankommenden Menschen erreicht Höchstwerte. Die Biden-Regierung gerät unter Druck, im Fokus steht Vizepräsidentin Harris.

USA: Behörden greifen so viele Migranten auf wie seit 20 Jahren nicht mehr - DER SPIEGEL

Die Zahl der Migranten, die pro Monat an der Grenze von Mexiko zur USA aufgegriffen wird, steigt weiter. Die US-Regierung steht unter Druck.Die Zahl der Migranten, die pro Monat an der Grenze von Mexiko zur USA aufgegriffen wird, steigt weiter. Die US-Regierung steht unter Druck.

Migration: Hohe Zahl an aufgegriffenen Migranten an Südgrenze der USA