1. China verhängt Sanktionen gegen amerikanische Firmen  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
  2. Taiwans Präsidentin in den USA: Machtdemonstration Richtung Peking  SPIEGEL ONLINE
  3. China sanktioniert US-Firmen wegen Waffen-Deal mit Taiwan  t-online.de
  4. China verhängt Sanktionen gegen US-Firmen - wegen Waffen-Deal  FOCUS Online
  5. Mehr zum Thema in Google News
Ein Milliarden-Rüstungsdeal, nun ein Besuch der Präsidentin in den Vereinigten Staaten: Taiwan sucht eine engere Beziehung zu den USA. Das nutzt beiden Seiten - und erzürnt die Führung in China.Ein Milliarden-Rüstungsdeal, nun ein Besuch der Präsidentin in den Vereinigten Staaten: Taiwan sucht eine engere Beziehung zu den USA. Das nutzt beiden Seiten - und erzürnt die Führung in China.

China, USA und Taiwan: Taiwans Präsidentin zeigt sich kämpferisch - SPIEGEL ONLINE

Die Präsidentin Taiwans besucht nach US-Genehmigung von Rüstungsexporten an Taiwan die Vereinigten Staaten. Ihr Aufenthalt dauert länger als üblich, aber Washington, D.C. steht nicht auf der Agenda. Das US-Außenministerium betont, an der Ein-China-Politik festzuhalten.Die Präsidentin Taiwans besucht nach US-Genehmigung von Rüstungsexporten an Taiwan die Vereinigten Staaten. Ihr Aufenthalt dauert länger als üblich, aber Washington, D.C. steht nicht auf der Agenda. Das US-Außenministerium betont, an der Ein-China-Politik festzuhalten.

Taiwans Präsidentin in den USA: Washington hält an Ein-China-Politik fest — RT Deutsch

Taiwan macht Waffengeschäfte mit den USA – das bringt Peking auf den Plan. Denn China sieht Taiwan als abtrünnige Provinz und strebt die Wiedervereinigung an. Taiwan macht Waffengeschäfte mit den USA – das bringt Peking auf den Plan. Denn China sieht Taiwan als abtrünnige Provinz und strebt die Wiedervereinigung an. 

China sanktioniert US-Firmen wegen Waffen-Deal mit Taiwan

Wegen eines milliardenschweren US-Rüstungsgeschäfts mit Taiwan hat China am Freitag Sanktionen gegen die beteiligten US-Firmen angekündigt. Die Waffenverkäufe seien ´ein schwerer Verstoß´ gegen Grundregeln des internationalen Rechts und der internationalen Beziehungen, erklärte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Geng Shuang. Die USA wollen unter anderem Kampfpanzer und Stinger-Luftabwehrraketen an den Inselstaat Taiwan liefern, den China als abtrünnige Provinz ansieht.Wegen eines milliardenschweren US-Rüstungsgeschäfts mit Taiwan hat China am Freitag Sanktionen gegen die beteiligten US-Firmen angekündigt. Die Waffenverkäufe seien ´ein schwerer Verstoß´ gegen Grundregeln des internationalen Rechts und der internationalen Beziehungen, erklärte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Geng Shuang. Die USA wollen unter anderem Kampfpanzer und Stinger-Luftabwehrraketen an den Inselstaat Taiwan liefern, den China als abtrünnige Provinz ansieht.

China verhängt Sanktionen gegen US-Firmen - wegen Waffen-Deal - FOCUS Online