1. Tweet über Demokratie :Bolsonaro-Sohn erntet scharfe Kritik  n-tv NACHRICHTEN
  2. Brasilien: Jair Bolsonaros Sohn Carlos stellt offen Demokratie in Frage  t-online.de
  3. Tweet empört Brasilien: Bolsonaro-Sohn: Wandel auf demokratischem Weg zu langsam  ZEIT ONLINE
  4. Bolsonaro-Sohn: Wandel auf demokratischem Weg zu langsam  DIE WELT
  5. Brasilien: Jair Bolsonaros Sohn Carlos nach Tweet über Demokratie im Visier  t-online.de
  6. Mehr zum Thema in Google News
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Brasiliens Präsident Bolsonaro wird nachgesagt, dass er einen Hang zu autoritären Regierungsformen hat. Sein Sohn Carlos sorgt nun mit einem Tweet für gehörig Wirbel, in dem die Demokratie nicht gut weg kommt.Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Brasiliens Präsident Bolsonaro wird nachgesagt, dass er einen Hang zu autoritären Regierungsformen hat. Sein Sohn Carlos sorgt nun mit einem Tweet für gehörig Wirbel, in dem die Demokratie nicht gut weg kommt.

Tweet über Demokratie: Bolsonaro-Sohn erntet scharfe Kritik - n-tv.de

Der politische Kurs des seit Januar amtierenden Präsidenten von Brasilien ist durchaus umstritten. Kritiker werfen Jair Bolsonaro Liebäugeln mit autoritären Regierungsformen vor. Nun hat sich Sohn Carlos öffentlich zum Thema Demokratie geäußert - und massive Empörung ausgelöst.Der politische Kurs des seit Januar amtierenden Präsidenten von Brasilien ist durchaus umstritten. Kritiker werfen Jair Bolsonaro Liebäugeln mit autoritären Regierungsformen vor. Nun hat sich Sohn Carlos öffentlich zum Thema Demokratie geäußert - und massive Empörung ausgelöst.

Bolsonaro-Sohn: Wandel auf demokratischem Weg zu langsam - WELT

Ein umstrittener Tweet über die Demokratie hat dem brasilianischen Präsidentensohn Carlos Bolsonaro heftige Kritik eingebracht. „Der Wandel, den Brasilien will, wird auf demokratischem Wege nicht so schnell kommen, wie wir wollen”, schrieb der Stadtverordnete aus Rio de Janeiro und Sohn von Präsident Jair Bolsonaro.Ein umstrittener Tweet über die Demokratie hat dem brasilianischen Präsidentensohn Carlos Bolsonaro heftige Kritik eingebracht. „Der Wandel, den Brasilien will, wird auf demokratischem Wege nicht so schnell kommen, wie wir wollen”, schrieb der Stadtverordnete aus Rio de Janeiro und Sohn von Präsident Jair Bolsonaro.

Brasiliens Präsidentensohn nach Tweet in der Kritik

Ein umstrittener Tweet über die Demokratie hat dem brasilianischen Präsidentensohn Carlos Bolsonaro heftige Kritik eingebracht.Ein umstrittener Tweet über die Demokratie hat dem brasilianischen Präsidentensohn Carlos Bolsonaro heftige Kritik eingebracht.

Jair Bolsonaro: Brasiliens Präsidentensohn nach Tweet über Demokratie in der Kritik

Brasiliens Präsident gilt als rechtskonservativ und neoliberal. Jair Bolsonaro fiel wiederholt durch diskriminierende Äußerungen auf. Nun steht auch sein Sohn in der Kritik – er stellt bei Twitter die Demokratie in Frage. Brasiliens Präsident gilt als rechtskonservativ und neoliberal. Jair Bolsonaro fiel wiederholt durch diskriminierende Äußerungen auf. Nun steht auch sein Sohn in der Kritik – er stellt bei Twitter die Demokratie in Frage. 

Brasilien: Jair Bolsonaros Sohn Carlos stellt offen Demokratie in Frage

ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und DebattenZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten

Tweet empört Brasilien: Bolsonaro-Sohn: Wandel auf demokratischem Weg zu langsam | ZEIT ONLINE