1. Moria auf Lesbos: Flüchtlingslagerchef gibt auf  tagesschau.de
  2. Flüchtlingslager auf Lesbos: „Bin müde“ – Leiter gibt auf  WELT
  3. Flüchtlinge: Chef von Lager Moria auf Lesbos ist "müde" - und wirft hin  SPIEGEL ONLINE
  4. CHAOS IN MORIA: Chef des griechischen Flüchtlingslagers gibt auf  WELT Nachrichtensender
  5. Lesbos: Chef des griechischen Flüchtlingslagers Moria gibt auf  ZEIT ONLINE
  6. Mehr zum Thema in Google News
Das Lager „Moria“ auf der griechischen Insel Lesbos ist überfüllt, die Bedingungen, unter denen mehr als 10.000 Menschen leben, gelten als katastrophal. Nun wirft der Leiter des Lagers hin – allerdings „erhobenen Hauptes“.Das Lager „Moria“ auf der griechischen Insel Lesbos ist überfüllt, die Bedingungen, unter denen mehr als 10.000 Menschen leben, gelten als katastrophal. Nun wirft der Leiter des Lagers hin – allerdings „erhobenen Hauptes“.

Flüchtlingslager auf Lesbos: „Bin müde“ – Leiter gibt auf - WELT

Das Registrierzentrum ist seit Jahren überlastet. Nun hört ihr Leiter auf. Angela Merkel besprach derweil mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan die Lage in der Ägäis.Das Registrierzentrum ist seit Jahren überlastet. Nun hört ihr Leiter auf. Angela Merkel besprach derweil mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan die Lage in der Ägäis.

Lesbos: Chef des griechischen Flüchtlingslagers Moria gibt auf | ZEIT ONLINE

Die Zustände im griechischen Flüchtlingslager Moria auf Lesbos sind chaotisch: 10.000 statt der vorgesehenen 3000 Menschen leben dort. Nun hat der Chef des Lagers seinen Rücktritt eingereicht - er sei müde. Die Zustände im griechischen Flüchtlingslager Moria auf Lesbos sind chaotisch: 10.000 statt der vorgesehenen 3000 Menschen leben dort. Nun hat der Chef des Lagers seinen Rücktritt eingereicht - er sei müde.

Moria auf Lesbos: Flüchtlingslagerchef gibt auf | tagesschau.de

Im Lager von Moria herrschen chaotische Zustände. Nach offiziellen Angaben sind dort mehr als 10.000 Menschen zusammengepfercht.Im Lager von Moria herrschen chaotische Zustände. Nach offiziellen Angaben sind dort mehr als 10.000 Menschen zusammengepfercht.

Chef des griechischen Registrierlagers Moria gibt auf « DiePresse.com

Das Moria-Lager auf der griechischen Insel Lesbos ist heillos überfüllt, statt 3000 leben dort derzeit etwa 10.000 Flüchtlinge. Nun gibt der Leiter seinen Posten auf. Er gehe "erhobenen Hauptes".Das Moria-Lager auf der griechischen Insel Lesbos ist heillos überfüllt, statt 3000 leben dort derzeit etwa 10.000 Flüchtlinge. Nun gibt der Leiter seinen Posten auf. Er gehe "erhobenen Hauptes".

Flüchtlinge auf Lesbos: Chef von Flüchtlingslager und wirft hin - SPIEGEL ONLINE

Der türkische Präsident Erdogan droht mit der Öffnung der Grenzen. Doch EU-Vorwürfe gehen in eine andere Richtung.Der türkische Präsident Erdogan droht mit der Öffnung der Grenzen. Doch EU-Vorwürfe gehen in eine andere Richtung.

Flüchtlingsabkommen auf der Kippe | Sächsische.de