1. 1,5 Mio. Euro Schaden: Irre Klebstoff-Angriffe auf Autos in Wolfsburg  BILD
  2. Wolfsburg: Unbekannter beschmierte Hunderte Autos mit aggressivem Klebstoff  SPIEGEL ONLINE
  3. 1,5 Millionen Euro Schaden: Mysteriöse Serie von Klebstoff-Attacken auf VWs in Wolfsburg  WELT
  4. Wolfsburg: Hunderte Autos mit Klebstoff beschmiert - Millionenschaden  FOCUS Online
  5. 1,5 Millionen Euro Schaden! Unbekannte beschmieren Autos mit aggressivem Sekundenkleber  TAG24
  6. Mehr zum Thema in Google News

Neue Fälle für die „Soko Kleber“. Anfang Januar waren vier Angriffe registriert worden. Die Serie von Klebstoff-Attacken auf Autos in Wolfsburg reißt nicht ab.

Die Wolfsburger Polizei sucht seit Jahren nach einem Unbekannten, der Autos beschädigt. Nun hat er offenbar erneut zugeschlagen.

Seit fast zwei Jahren werden in Wolfsburg Autos mit einem aggressiven Kleber beschmiert. 450 Taten zählte die Polizei. Es fällt auf, dass vor allem Autos von Volkswagen betroffen sind. Die Polizei versucht, den Täter zu schnappen.

Die rätselhafte Serie von Klebstoff-Attacken auf Autos in Wolfsburg reißt nicht ab. ´Inzwischen wurden über 450 Taten mit einem Schaden von etwa 1,5 Millionen Euro verzeichnet´, teilte die Polizei mit. Anfang Januar waren vier neue Fälle registriert worden. ´Einige Opfer sind mittlerweile mehrfach betroffen´, sagte Polizeisprecher Thomas Figge. Ohne erkennbare Systematik habe der Täter schon im gesamten Stadtgebiet zugeschlagen.

Die Serie von Klebstoff-Attacken auf Autos in Wolfsburg reißt nicht ab.