1. Extinction Rebellion blockiert weiter Berliner Straßen – Jannowitzbrücke geräumt  B.Z. Berlin
  2. Extinction Rebellion: Auch Oberbaumbrücke in Berlin besetzt  WELT
  3. Extinction Rebellion in Bonn: Klimaschutz-Aktivisten ziehen durch die Stadt  General-Anzeiger
  4. Extinction Rebellion blockiert Berlin: So trainieren die Klima-Kämpfer  BILD
  5. Extinction Rebellion: Umweltaktivisten setzen Aktionen fort  DIE WELT
  6. Mehr zum Thema in Google News
In den Berliner Stadtteilen Mitte und Kreuzberg kann es am Donnerstag wegen Straßenblockaden von Klimaaktivisten von Extinction Rebellion wieder zu langen Wartezeiten für Autofahrer kommen. In den Berliner Stadtteilen Mitte und Kreuzberg kann es am Donnerstag wegen Straßenblockaden von Klimaaktivisten von Extinction Rebellion wieder zu langen Wartezeiten für Autofahrer kommen.

Extinction Rebellion blockiert weiter Berliner Straßen – Jannowitzbrücke geräumt – B.Z. Berlin

Die Anhänger von „Extinction Rebellion“ haben am Mittwochmorgen eine Brücke nahe dem Kanzleramt und die Mühlendammbrücke besetzt, später kamen zwei weitere dazu. Es gab zahlreiche Verkehrsbehinderungen.Die Anhänger von „Extinction Rebellion“ haben am Mittwochmorgen eine Brücke nahe dem Kanzleramt und die Mühlendammbrücke besetzt, später kamen zwei weitere dazu. Es gab zahlreiche Verkehrsbehinderungen.

Extinction Rebellion: Auch Oberbaumbrücke in Berlin besetzt - WELT

Mitglieder von Extinction Rebellion sind am Mittwoch durch Bonn gezogen und haben für Klimaschutz geworben.Mitglieder von Extinction Rebellion sind am Mittwoch durch Bonn gezogen und haben für Klimaschutz geworben.

Extinction Rebellion in Bonn: Klimaschutz-Aktivisten ziehen durch die Stadt

Sie heißen Buddys, Delis und Regenmacher – bei den Klima-Rebellen von Extinction Rebellion sind die Rollen klar verteilt. Doch wie organisieren sich die Aktivisten, die sich auf die Fahne geschrieben haben, die Hauptstadt eine komplette Woche lahmzulegen? Lesen Sie mit BILDplus, wie die Klimakämpfer trainieren. *** BILDplus Inhalt *** Sie heißen Buddys, Delis und Regenmacher – bei den Klima-Rebellen von Extinction Rebellion sind die Rollen klar verteilt. Doch wie organisieren sich die Aktivisten, die sich auf die Fahne geschrieben haben, die Hauptstadt eine komplette Woche lahmzulegen? Lesen Sie mit BILDplus, wie die Klimakämpfer trainieren.

Extinction Rebellion blockiert Berlin: So trainieren die Klima-Kämpfer *** BILDplus Inhalt *** - News Inland - Bild.de

“Was sich #ExtinctionRebellion auf jeden Fall schon mal als Erfolg auf die Fahnen schreiben kann, ist, dass ich wegen denen in zwei Tagen schon mehr Brückennamen in Berlin gelernt hab, als in den zig Jahren, die ich hier schon lebe.”

Nilz Bokelberg on Twitter: "Was sich #ExtinctionRebellion auf jeden Fall schon mal als Erfolg auf die Fahnen schreiben kann, ist, dass ich wegen denen in zwei Tagen schon mehr Brückennamen in Berlin gelernt hab, als in den zig Jahren, die ich hier schon lebe."

“Gleich neben der E.ON Werbung: Springerpresse engagiert sich gegen zivilen Ungehorsam von @XRBerlin Herrlich”

Tilo on Twitter: "Gleich neben der E.ON Werbung: Springerpresse engagiert sich gegen zivilen Ungehorsam von @XRBerlin Herrlich… "

“#ExtinctionRebellion blockiert Berlin: Mittwoch Tag 3 - Videobericht auf @kommonjetzt https://t.co/mqn5GrdN05”

Sabine Leidig on Twitter: "#ExtinctionRebellion blockiert Berlin: Mittwoch Tag 3 - Videobericht auf @kommonjetzt https://t.co/mqn5GrdN05"

“Was für eine auch mediale Empörung über #ExtinctionRebellion @ExtinctionR_DE Hui sie sperren Straßen ... In Berlin werden jeden Tag zig Straßen gesperrt, auch wegen Staatschefs aus Unrechtsstaaten - darüber regt sich kein Mensch auf”

Marco Bülow on Twitter: "Was für eine auch mediale Empörung über #ExtinctionRebellion @ExtinctionR_DE Hui sie sperren Straßen ... In Berlin werden jeden Tag zig Straßen gesperrt, auch wegen Staatschefs aus Unrechtsstaaten - darüber regt sich kein Mensch auf"

Die Polizei hat am Morgen die Jannowitzbrücke in Mitte geräumt. Weiterhin blockiert ist die Marschallbrücke im Regierungsviertel. Die Klimaaktivisten von Extinction Rebellion haben für den Tag weitere Aktionen angekündigt. Genaueres ist aber nicht bekannt.

Klimaproteste von Extinction Rebellion: Jannowitzbrücke geräumt, Marschallbrücke weiter blockiert | rbb24

Schrill zeigen sie sich nicht nur auf ihren Demonstrationen. Auch in Texten und Interviews offenbaren die Aktivisten von Extinction Rebellion eine Mischung aus gefühlsduseliger Schwärmerei und kompromissloser Härte.Schrill zeigen sie sich nicht nur auf ihren Demonstrationen. Auch in Texten und Interviews offenbaren die Aktivisten von Extinction Rebellion eine Mischung aus gefühlsduseliger Schwärmerei und kompromissloser Härte.

Extinction Rebellion: Eine Bewegung in Selbstzeugnissen

Die Klimaproteste der Bewegung „Extinction Rebellion“ weiten sich auf die ganze Welt aus. In 60 Städten legen die Aktivisten den Verkehr lahm.Die Klimaproteste der Bewegung „Extinction Rebellion“ weiten sich auf die ganze Welt aus. In 60 Städten legen die Aktivisten den Verkehr lahm.

Klimawandel: 60 Städten droht Chaos | #OMG!

Die Klimaschutz-Initiative Extinction Rebellion hat an ihrem dritten Protesttag in Berlin mehrere Brücken blockiert und so Verkehrsbehinderungen verursacht. Die Polizei räumte am Mittwoch zugleich den seit Montag besetzten zentralen Kreisverkehr an der Siegessäule.Die Klimaschutz-Initiative Extinction Rebellion hat an ihrem dritten Protesttag in Berlin mehrere Brücken blockiert und so Verkehrsbehinderungen verursacht. Die Polizei räumte am Mittwoch zugleich den seit Montag besetzten zentralen Kreisverkehr an der Siegessäule.

Protest von Klima-Aktivisten in Berlin verursacht „mittleres Chaos” - Sputnik Deutschland

Die Klima-Demonstrationen verlaufen friedlich. Politiker befürchten jedoch eine Radikalisierung – besonders der Aktivisten rund um Extinction Rebellion.Die Klima-Demonstrationen verlaufen friedlich. Politiker befürchten jedoch eine Radikalisierung – besonders der Aktivisten rund um Extinction Rebellion.

Klima-Demos: Mehrere Hundert Festnahmen, Extinction Rebellion protestiert weiter | heise online

In Berlin hat Extinction Rebellion eine Brücke nahe dem Kanzleramt blockiert. Der Kreisverkehr an der Siegessäule wurde teilweise geräumt. In Berlin hat Extinction Rebellion eine Brücke nahe dem Kanzleramt blockiert. Der Kreisverkehr an der Siegessäule wurde teilweise geräumt.

Extinction-Rebellion-Proteste in Berlin: Angekettet auf der Marschallbrücke - taz.de

Auch am dritten Tag gehen die Proteste der Bewegung Extinction Rebellion in der Hauptstadt weiter. Berlins Innensenator Geisel findet: Proteste muss der Rechtsstaat aushalten.Auch am dritten Tag gehen die Proteste der Bewegung Extinction Rebellion in der Hauptstadt weiter. Berlins Innensenator Geisel findet: Proteste muss der Rechtsstaat aushalten.

Für die Umwelt: Extinction Rebellion setzt Proteste fort | Politik

Klimaschützer trotzen lächelnd der Staatsgewalt. Doch sind die wirklich so harmlos?Klimaschützer trotzen lächelnd der Staatsgewalt. Doch sind die wirklich so harmlos?

Tagelange Klimaproteste in Berlin: Wie radikal ist Extinction Rebellion? - Berlin - Tagesspiegel

In Wien haben sich am Mittwoch Klima-Aktivisten von der Salztorbrücke in Wien abgeseilt. Die Aktivisten von "Extinction Rebellion" streamten im Internet.In Wien haben sich am Mittwoch Klima-Aktivisten von der Salztorbrücke in Wien abgeseilt. Die Aktivisten von "Extinction Rebellion" streamten im Internet.

Klima-Aktivisten seilten sich von Salztorbrücke ab - Wien | heute.at

Auch am dritten Tag der Klimaproteste haben Anhänger von Extinction Rebellion wieder Aktionen in Berlin geplant. Diesmal ist die Marschallbrücke dran.Auch am dritten Tag der Klimaproteste haben Anhänger von Extinction Rebellion wieder Aktionen in Berlin geplant. Diesmal ist die Marschallbrücke dran.

Klima-Protest in Berlin geht weiter: Extinction Rebellion besetzen Brücken - TAG24

Nach einer ersten Aktion am Montag haben die Klima-Aktivisten der Gruppe Extinction Rebellion (XR) am Mittwoch die Wiener Salztorbrücke eingenommen.Nach einer ersten Aktion am Montag haben die Klima-Aktivisten der Gruppe Extinction Rebellion (XR) am Mittwoch die Wiener Salztorbrücke eingenommen.

Klima-Aktivisten nahmen Wiener Salztorbrücke ein - Polizei News - VIENNA.AT