1. Vulkanausbruch auf La Palma: Hunderte Menschen evakuiert  t-online
  2. CUMBRE VIEJA BRODELT: Erdbeben erschüttern erneut Vulkangebiet auf La Palma | WELT Live dabei  WELT Nachrichtensender
  3. Nach Vulkanausbruch auf La Palma: Katze ohne Nahrung von Lava eingeschlossen  RTL Online
  4. Vulkan auf La Palma kommt nicht zur Ruhe! Aufnahmen zeigen Zerstörung  t-online
  5. Menschen werden evakuiert: Lava auf La Palma bedroht Hunderte Häuser  n-tv NACHRICHTEN
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Glühende Lava nähert sich weiteren bewohnten Gebieten auf der Kanareninsel. Die Behörden ordnen große Evakuierungen an. Für manche könnte es ein Abschied für immer sein. Glühende Lava nähert sich weiteren bewohnten Gebieten auf der Kanareninsel. Die Behörden ordnen große Evakuierungen an. Für manche könnte es ein Abschied für immer sein.

Vulkanausbruch auf La Palma: Hunderte Menschen evakuiert

Der Vulkanausbruch auf La Palma vor drei Wochen hält die Menschen weiter in Atem. Indes machen Tierschützer auch auf das klägliche Wohl der Tiere aufmerksam. Der Vulkanausbruch auf La Palma vor drei Wochen hält die Menschen weiter in Atem. Indes machen Tierschützer auch auf das klägliche Wohl der Tiere aufmerksam.

Nach Vulkanausbruch auf La Palma: Katze ohne Nahrung von Lava eingeschlossen

Nur kurz können die Menschen auf der Kanareninsel La Palma aufatmen, als am Mittag eine Ausgangsbeschränkung aufgehoben wird. In derselben Region droht die Lavawalze Hunderte Häuser unter sich zu begraben. Die Menschen müssen überstürzt ihre Häuser verlassen. Es ist unklar, ob sie jemals zurückkehren.Nur kurz können die Menschen auf der Kanareninsel La Palma aufatmen, als am Mittag eine Ausgangsbeschränkung aufgehoben wird. In derselben Region droht die Lavawalze Hunderte Häuser unter sich zu begraben. Die Menschen müssen überstürzt ihre Häuser verlassen. Es ist unklar, ob sie jemals zurückkehren.

Menschen werden evakuiert: Lava auf La Palma bedroht Hunderte Häuser - n-tv.de

twitter.com

Der Vulkan Cumbre Vieja auf der Kanareninsel La Palma ist nach wie vor sehr aktiv. 6000 mussten ihre Häuser schon verlassen. Jetzt trifft es weitere Hunderte.Der Vulkan Cumbre Vieja auf der Kanareninsel La Palma ist nach wie vor sehr aktiv. 6000 mussten ihre Häuser schon verlassen. Jetzt trifft es weitere Hunderte.

Gefahr durch Lava des Cumbre Vieja: Auf La Palma in Spanien müssen weitere 700 Bewohner evakuiert werden - Panorama - Gesellschaft - Tagesspiegel

Am 19. September brach nach einer Woche mit Tausenden Erdbeben auf La Palma der Vulkan Cumbre Vieja aus. 6.000 Menschen mussten seither in Sicherheit gebracht werden. Wie das vulkanologische Institut der Kanaren nun mitteilte, wurden in den vergangenen 30 Tagen fast 35.000 Erdbeben registriert. Das stärkste hiervon erreichte eine Magnitude von 4,3 und wurde in […]Am 19. September brach nach einer Woche mit Tausenden Erdbeben auf La Palma der Vulkan Cumbre Vieja aus. 6.000 Menschen

La Palma aktuell: Ausgangssperre für 3.000 Anwohner

#LaPalma: Vulkan erreicht Industriegebiet, 3000 Menschen sind von einer Ausgangssperre betroffen #LaPalmaEruptionIn der Nähe eines Industriegebietes hat die Lava Zementfabriken und andere Industrieanlagen erreicht, dabei seien potenziell giftige Gase entstanden.

La Palma: Ausgangssperre wegen giftiger Dämpfe - 3000 Menschen betroffen | Euronews

La Palma kommt nicht zu Ruhe. Weil sich die glühende Lava bewohnten Gebieten nähert, mussten am Dienstag Hunderte ihr Zuhause zu verlassen.La Palma kommt nicht zu Ruhe. Weil sich die glühende Lava bewohnten Gebieten nähert, mussten am Dienstag Hunderte ihr Zuhause zu verlassen.

Vulkaninsel La Palma: Hunderte Menschen müssen evakuiert werden

Der Vulkan am Cumbre Vieja auf La Palma wütet seit mehr als drei Wochen. Lavaströme zerstören Teile der Insel. Am Sonntag war das Magma laut Angaben des Spanischen Instituts für Geologie und Bergbau so hoch wie ein dreistöckiges Gebäude. Die Twistringer Astrid und Werner Zarbock erlebten den Ausbruch des Vulkans am 19. September direkt vor Ort mit.Der Vulkan am Cumbre Vieja auf La Palma wütet seit mehr als drei Wochen. Lavaströme zerstören Teile der Insel. Am Sonntag war das Magma laut Angaben des Spanischen Instituts für Geologie und Bergbau so hoch wie ein dreigeschossiges Gebäude. Die Twistringer Astrid und Werner Zarbock erlebten den Ausbruch des Vulkans am 19. September direkt vor Ort mit.

Vulkanausbruch auf La Palma: Twistringer berichten | Twistringen

Tagsüber hatte sich die Lage auf La Palma scheinbar entspannt, nun sind fast tausend weitere Menschen auf der Flucht vor der heißen Lava....Tagsüber hatte sich die Lage auf La Palma scheinbar entspannt, nun sind fast tausend weitere Menschen auf der Flucht vor der heißen Lava. Zumindest der Flugbetrieb zu den Nachbarinseln wird aufrecht gehalten.

La Palma: Weitere Menschen müssen vor Vulkan fliehen

Auch drei Wochen nach dem Ausbruch wütet der Vulkan am Cumbre Vieja auf der Insel La Palma weiter. Ein Teil des Vulkans ist eingebrochen. Große Mengen Lava sind ausgetreten.Auch drei Wochen nach dem Ausbruch wütet der Vulkan am Cumbre Vieja auf der Insel La Palma weiter. Ein Teil des Vulkans ist eingebrochen. Große Mengen Lava sind ausgetreten.

Vulkanausbruch auf La Palma - Vulkan könnte noch Monate aktiv bleiben | Panorama

Seit drei Wochen wütet auf der Kanareninsel La Palma ein Vulkan, 6000 Menschen mussten ihr Zuhause verlassen. Die wenigen Urlauber, die noch kommen, wollen meist nur eines: den Ausbruch sehen. Doch der Katastrophentourismus hat auch gute Seiten. Ein Besuch.Seit drei Wochen wütet auf der Kanareninsel La Palma ein Vulkan, 6000 Menschen mussten ihr Zuhause verlassen. Die wenigen Urlauber, die noch kommen, wollen meist nur eines: den Ausbruch sehen. Doch der Katastrophentourismus hat auch gute Seiten. Ein Besuch.

Vulkanausbruch auf La Palma: Faszination einer Tragödie - WELT

Vermisste Julia in Tschechien gefunden +++ Schweres Erdbeben vor Kreta +++ Umfrage sieht Union unter der Marke von 20 Prozent +++ Die News von heute im stern-Ticker.Vermisste Julia in Tschechien gefunden +++ Schweres Erdbeben vor Kreta +++ Umfrage sieht Union unter der Marke von 20 Prozent +++ Die News von heute im stern-Ticker.

News heute: Christian Drosten verteidigt RKI wegen Diskrepanz bei Impfquote | STERN.de

Der Vulkan auf der spanischen Kanareninsel La Palma kommt nicht zur Ruhe. Die Lava begräbt immer mehr Häuser und Natur unter sich, lässt manchmal jedoch kleine Inseln zurück. Auf einer solchen sind mehrere Haustiere gestrandet. Tierschützer wollen sie nun retten.Der Vulkan auf der spanischen Kanareninsel La Palma kommt nicht zur Ruhe. Die Lava begräbt immer mehr Häuser und Natur unter sich, lässt manchmal jedoch kleine Inseln zurück. Auf einer solchen sind mehrere Haustiere gestrandet. Tierschützer wollen sie nun retten.

Vulkanausbruch La Palma: Können eingeschlossene Haustiere aus der Luft gerettet werden?

Am Sonntag flossen riesige Blöcke flüssiger Lava auf der Kanareninsel La Palma einen Hügel hinunter. Am Sonntag flossen riesige Blöcke flüssiger Lava auf der Kanareninsel La Palma einen Hügel hinunter. 

La Palma: Lavabrocken so groß wie Häuser rollen von Vulkan herab - News Ausland - Bild.de

Der Vulkanausbruch auf La Palma wirkt sich zunehmend auf den Tourismus aus. Man kann aber nach wie vor auf die Insel reisen.Der Vulkanausbruch auf La Palma wirkt sich zunehmend auf den Tourismus aus. Man kann aber nach wie vor auf die Insel reisen.

Vulkanausbruch auf La Palma: „Die Situation ist dynamisch“ - Reise - SZ.de

www.morgenpost.de

Der Vulkan auf La Palma kommt nicht zur Ruhe. Doch was bedeutet das für den Tourismus? Worauf müssen Urlauber achten?Der Vulkan auf La Palma kommt nicht zur Ruhe. Doch was bedeutet das für den Tourismus? Worauf müssen Urlauber achten?

La Palma: Vulkanausbruch, was Urlauber jetzt wissen sollten | Express

La Palma kommt nicht zu Ruhe. Weil sich die glühende Lava bewohnten Gebieten nähert, mussten am Dienstag Hunderte ihr Zuhause zu verlassen.La Palma kommt nicht zu Ruhe. Mehrere Erdbeben haben die Vulkaninsel erschüttert. Weil sich die glühende Lava bewohnten

Lage spitzt sich weiter zu: Vulkaninsel La Palma: Hunderte Menschen müssen ihr Zuhause verlassen | shz.de

Das Gebiet um den vor gut drei Wochen auf La Palma ausgebrochenen Vulkan ist erneut von mehreren relativ starken Erdbeben erschüttert worden. Das Gebiet um den vor gut drei Wochen auf La Palma ausgebrochenen Vulkan ist erneut von mehreren relativ starken Erdbeben erschüttert worden.

Neue Ausgangssperren auf La Palma: Erdbeben erschüttern Vulkangebiet - Panorama - Stuttgarter Zeitung

Vor rund drei Wochen ist der Vulkan „Cumbre Vieja“ auf La Palma ausgebrochen. Am Montag ist das Gebiet rundherum erneut von zahlreichen relativ starken Erdbeben erschüttert worden. Jetzt gibt es neue Ausgangssperren für die Bevölkerung. Vor rund drei Wochen ist der Vulkan „Cumbre Vieja“ auf La Palma ausgebrochen. Am Montag ist das Gebiet rundherum erneut von zahlreichen relativ starken Erdbeben erschüttert worden. Jetzt gibt es neue Ausgangssperren für die Bevölkerung.

Mehrere Erdbeben erschüttern erneut Vulkangebiet auf La Palma

Am Wochenende hat sich ein neuer Lavastrom auf La Palma gebildet. Nun kommt es erneut zu mehreren Erdbeben in dem Vulkangebiet, das heftigste hat eine Stärke von 4,3. Die Erdstöße könnten darauf hindeuten, dass sich neues Magma unter dem Vulkan staut. Wegen giftiger Dämpfe werden wieder Ausgangssperren auf der Insel verhängt. Am Wochenende hat sich ein neuer Lavastrom auf La Palma gebildet. Nun kommt es erneut zu mehreren Erdbeben in dem Vulkangebiet, das heftigste hat eine Stärke von 4,3. Die Erdstöße könnten darauf hindeuten, dass sich neues Magma unter dem Vulkan staut. Wegen giftiger Dämpfe werden wieder Ausgangssperren auf der Insel verhängt.

La Palma: Erneut mehrere Erdbeben im Vulkangebiet – wieder Ausgangssperren verhängt

Glühende Lava nähert sich weiteren bewohnten Gebieten auf der Kanareninsel. Die Behörden ordnen große Evakuierungen an. Für manche könnte es ein Abschied für immer sein.Glühende Lava nähert sich weiteren bewohnten Gebieten auf der Kanareninsel. Die Behörden ordnen große Evakuierungen an. Für manche könnte es ein Abschied für immer sein.

La Palma: Vulkanausbruach - Mehrere Erdbeben erschüttern Insel aus Kanaren

Das Gebiet um den vor gut drei Wochen auf La Palma ausgebrochenen Vulkan ist erneut von mehreren relativ starken Erdbeben erschüttert worden. Das könne auch ein Zeichen dafür sein, dass der Vulkan gerade wieder stärkere Aktivität entwickelt, warnt Geologin Nieves Sánchez.Das Gebiet um den vor gut drei Wochen auf La Palma ausgebrochenen Vulkan ist erneut von mehreren relativ starken Erdbeben erschüttert worden. Das könne auch ein Zeichen dafür sein, dass der Vulkan gerade wieder stärkere Aktivität entwickelt, warnt Geologin Nieves Sánchez.

www.focus.de

Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma gibt keine Ruhe. Nach dem teilweisen Kollaps eines Kraters hat sich die seismische Aktivität am Cumbre Vieja auf der Kanareninsel La Palma verstärkt. Der Betrieb am Flughafen La Palma war weiterhin eingeschränkt.Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma gibt keine Ruhe. Nach dem teilweisen Kollaps eines Kraters hat sich die seismische Aktivität am Cumbre Vieja auf der Kanareninsel La Palma verstärkt. Der Betrieb am Flughafen La Palma war weiterhin eingeschränkt.

www.blick.ch

Drei Wochen nach dem Ausbruch des Vulkans auf La Palma kommen die Bewohner der Kanareninsel nicht zur Ruhe. Ein neuer Lavastrom brach am Samstag aus ...Drei Wochen nach dem Ausbruch des Vulkans auf La Palma kommen die Bewohner der Kanareninsel nicht zur Ruhe. Ein neuer Lavastrom brach am Samstag aus ...

„Enorme Zerstörungen“ - Vulkanausbruch: Neuer Lavastrom bedroht La Palma | krone.at

Die Erde unter La Palma bebt und die Lava frisst sich weiterhin durch die Landschaft. Das ist die aktuelle Lage auf der Kanaren-Insel.Die Erde unter La Palma bebt und die Lava frisst sich weiterhin durch die Landschaft. Das ist die aktuelle Lage auf der Kanaren-Insel.

Neue Erdbeben auf La Palma: Vulkanausbruch zerstört 1186 Häuser

Die Vulkaninsel La Palma kommt nicht zu Ruhe. Jetzt haben mehrere Erdbeben das Eiland erschüttert. Wegen giftiger Dämpfe wurden wieder Ausgangssperren verhängt.Die Vulkaninsel La Palma kommt nicht zu Ruhe. Jetzt haben mehrere Erdbeben das Eiland erschüttert. Wegen giftiger Dämpfe wurden wieder Ausgangssperren verhängt.

Mehrere Erdbeben erschüttern Vulkangebiet

Erdbeben erschütterten Vulkangebiet auf La Palma - news.ORF.at

Die Kanareninsel La Palma kommt nicht zur Ruhe. Nun wurden Erdstöße registriert. Wegen der Gefahr giftiger Dämpfe gil...Die Kanareninsel La Palma kommt nicht zur Ruhe. Nun wurden Erdstöße registriert. Wegen der Gefahr giftiger Dämpfe gil...

Erdbeben erschütterten Vulkangebiet auf La Palma, neue Ausgangssperren | Tiroler Tageszeitung Online – Nachrichten von jetzt!

Der Vulkan auf La Palma hält die 85.000 Bewohner der Kanareninsel weiterhin in Atem. Die mehr als 1000 Grad heiße Lava zerstört immer wieder neue Flächen. | TAG24Der Vulkan auf La Palma hält die 85.000 Bewohner der Kanareninsel weiterhin in Atem. Die mehr als 1000 Grad heiße Lava zerstört immer wieder neue Flächen. | TAG24

"Enorme Zerstörungen": Vulkanflanke bricht weg, Lava flutet Flächen | TAG24

Drei Wochen nach dem Vulkanausbruch auf La Palma hat sich ein neuer Lavastrom gebildet, weitere Gebäude wurden zerstört. Auch bisher verschonte Flächen sind betroffen. Erneut kam es zu kleineren Erdstößen. Drei Wochen nach dem Vulkanausbruch auf La Palma hat sich ein neuer Lavastrom gebildet, weitere Gebäude wurden zerstört. Auch bisher verschonte Flächen sind betroffen. Erneut kam es zu kleineren Erdstößen.

Neuer Lavastrom: La Palma kommt nicht zur Ruhe | tagesschau.de

Nach dem Einsturz der Nordflanke des Vulkans auf La Palma bahnt sich 1.240 Grad heiße Lava ihren Weg Richtung Meer. Ab Montag könnte die Aschewolke wieder den Flugverkehr beeinträchtigen – auch auf Teneriffa.Nach dem Einsturz der Nordflanke des Vulkans auf La Palma bahnt sich 1.240 Grad heiße Lava ihren Weg Richtung Meer. Ab Montag könnte die Aschewolke wieder den Flugverkehr beeinträchtigen – auch auf Teneriffa.

Vulkanausbruch auf La Palma: Neuer Lavastrom verursacht »enorme Zerstörungen« - DER SPIEGEL

Bundeskanzlerin Merkel hat nach einer G20-Schaltkonferenz zu Afghanistan darauf gepocht, dem Land trotz der Kritik an der Taliban-Regierung zu helfen. Niemand habe etwas davon, wenn in Afghanistan das gesamte Finanzsystem zusammenbreche, sagte sie in Berlin. Dann könne nämlich auch keine humanitäre Hilfe geleistet werden.

Die Nachrichten

Der Vulkan auf La Palma hält die 85.000 Bewohner der Kanareninsel weiter in Atem. Die mehr als 1000 Grad heiße Lava zerstört immer wieder neue Flächen. Tierschützer sorgen sich um eine Katze.Der Vulkan auf La Palma hält die 85.000 Bewohner der Kanareninsel weiter in Atem. Die mehr als 1000 Grad heiße Lava zerstört immer wieder neue Flächen. Tierschützer sorgen sich um eine Katze.

Neuer Lavastrom: La Palma kommt nach Vulkanausbruch nicht zur Ruhe

Seit der Vulkan am 19. September erstmals nach 50 Jahren wieder aktiv geworden war, hat die mehr als 1000 Grad heiße Lava bereits knapp 1300 Gebäude zerstört, wie die Behörden mitteilten.Seit der Vulkan am 19. September erstmals nach 50 Jahren wieder aktiv geworden war, hat die mehr als 1000 Grad heiße Lava bereits knapp 1300 Gebäude zerstört, wie die Behörden mitteilten.

La Palma: Erdbeben erschüttern Vulkangebiet | Kölner Stadt-Anzeiger

Das Gebiet um den vor gut drei Wochen ausgebrochenen Vulkan ist erneut von mehreren relativ starken Erdbeben erschüttert worden.Das Gebiet um den vor gut drei Wochen ausgebrochenen Vulkan ist erneut von mehreren relativ starken Erdbeben erschüttert worden.

Erdbeben erschüttern Vulkangebiet auf La Palma

Der heftigste Erdstoß erreichte eine Stärke von 4,3. Die von den neuen Ausgangssperren betroffenen Ortschaften befinden sich alle unweit des Industriegebietes Callejon de la Gata.Der heftigste Erdstoß erreichte eine Stärke von 4,3. Die von den neuen Ausgangssperren betroffenen Ortschaften befinden sich alle unweit des Industriegebietes Callejon de la Gata.

Erdbeben erschütterten Vulkangebiet auf La Palma | DiePresse.com

Das Gebiet um den vor gut drei Wochen auf La Palma ausgebrochenen Vulkan ist erneut von mehreren Beben erschüttert worden. Der heftigste ErDas Gebiet um den vor gut drei Wochen auf La Palma ausgebrochenen Vulkan ist erneut von mehreren Beben erschüttert worden. Der heftigste Er ...

Erdbeben erschütterten Vulkangebiet auf La Palma – Südtirol News

Drei Wochen nach dem Ausbruch des Vulkans auf La Palma kommen die Bewohner der Kanareninsel nicht zur Ruhe.Drei Wochen nach dem Ausbruch des Vulkans auf La Palma kommen die Bewohner der Kanareninsel nicht zur Ruhe.

La Palma kommt drei Wochen nach Vulkanausbruch nicht zur Ruhe

3 Wochen nach dem Ausbruch des Vulkans auf La Palma kommen die Bewohner der Kanareninsel nicht zur Ruhe.3 Wochen nach dem Ausbruch des Vulkans auf La Palma kommen die Bewohner der Kanareninsel nicht zur Ruhe.

Zerstörungen durch Lava auf La Palma halten an