1. Nach 19 Staffeln: Mark Harmon verlässt Serie »Navy CIS«  DER SPIEGEL
  2. "Navy CIS"-Star geht nach 18 Jahren! Mark Harmon alias Agent Gibbs hört auf  t-online
  3. Mark Harmon: Fans schockiert – Schauspieler verlässt "Navy CIS"  Gala.de
  4. NCIS: Mark Harmon steigt nach über 18 Staffeln aus  Serienjunkies
  5. Mark Harmon verlässt „Navy CIS“ nach 18 Jahren  fernsehserien.de
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Special Agent Gibbs hat »seinen Frieden gefunden«: Nach 18 Jahren wird Mark Harmon nicht mehr länger in der Serie »Navy CIS« mitspielen. Ganz müssen Fans auf den Schauspieler aber nicht verzichten.Special Agent Gibbs hat »seinen Frieden gefunden«: Nach 18 Jahren wird Mark Harmon nicht mehr länger in der Serie »Navy CIS« mitspielen. Ganz müssen Fans auf den Schauspieler aber nicht verzichten.

»Navy CIS«: Mark Harmon verlässt Serie nach 19 Staffeln - DER SPIEGEL

Seit 2003 spielte er in der US-Krimiserie die Hauptrolle des Special Agent Leroy Jethro Gibbs. Nun steigt Mark Harmon bei 'Navy CIS' aus.Seit 2003 spielte er in der US-Krimiserie die Hauptrolle des Special Agent Leroy Jethro Gibbs. Nun steigt Mark Harmon bei 'Navy CIS' aus.

"Navy CIS"-Star geht nach 18 Jahren! Mark Harmon alias Agent Gibbs hört auf

Nach 18 Jahren ist Schluss: Mark Harmon alias Special Agent Leroy Jethro Gibbs ist aus der US-Krimiserie "Navy CIS" ausgestiegen.Nach 18 Jahren ist Schluss: Mark Harmon alias Special Agent Leroy Jethro Gibbs ist aus der US-Krimiserie "Navy CIS" ausgestiegen.

Mark Harmon: Fans schockiert – Schauspieler verlässt "Navy CIS" | GALA.de

Gibbs doch gar nicht! In der jüngsten Folge der 19. NCIS-Staffel war es endlich so weit: Schauspieler Mark Harmon und seine Serienfigur Special Agent Leroy Jethro Gibbs nahmen ihren Hut als Big Daddy des Naval Criminal Investigative Service. So ging es vonstatten...Gibbs doch gar nicht! In der jüngsten Folge der 19. NCIS-Staffel war es endlich so weit: Schauspieler Mark Harmon und seine Serienfigur Special Agent Leroy Jethro Gibbs nahmen ihren Hut als Big Daddy des Naval Criminal Investigative Service. So ging es vonstatten...

NCIS: Mark Harmon steigt nach über 18 Staffeln aus

Der NCIS-Maincast muss seinen bislang wohl größten Darstellerausstieg verkraften. Für NCIS - Hawaii geht es dagegen erst richtig los.Der NCIS-Maincast muss seinen bislang wohl größten Darstellerausstieg verkraften. Für NCIS - Hawaii geht es dagegen erst richtig los.

NCIS-Knaller offiziell: Ausstieg bestätigt + Hawaii-Bestellung erfolgt | Moviejones

Abschied in der aktuellen Episode vom MontagabendAbschied in der aktuellen Episode vom Montagabend

Mark Harmon verlässt „Navy CIS“ nach 18 Jahren – fernsehserien.de

Fan-Liebling Gibbs, gespielt von Mark Harmon, verlässt nach 18 Jahren die Serie "Navy CIS". In einer rührenden Abschiedstour in Staffel 19 sagt er seinen Kollegen auf Wiedersehen.Fan-Liebling Gibbs, gespielt von Mark Harmon, verlässt nach 18 Jahren die Serie "Navy CIS". In einer rührenden Abschiedstour in Staffel 19 sagt er seinen Kollegen auf Wiedersehen.

Schock für "Navy CIS"-Fans: Gibbs verlässt die Serie! | NETZWELT

Nach 18 Jahren ist Schluss: Mark Harmon alias Special Agent Leroy Jethro Gibbs ist aus der US-Krimiserie "Navy CIS" ausgestiegen. | BUNTE.deNach 18 Jahren ist Schluss: Mark Harmon alias Special Agent Leroy Jethro Gibbs ist aus der US-Krimiserie "Navy CIS" ausgestiegen.

"Navy CIS": Nach 18 Jahren: Mark Harmon verlässt die Serie | BUNTE.de

FILMSTARTS.de : Mark Harmon war seit dem Start dabei – nun aber lief in den USA seine Abschiedsfolge von „Navy CIS“. Eine kleine Hintertür wurde aber offengelassen…Mark Harmon war seit dem Start dabei – nun aber lief in den USA seine Abschiedsfolge von „Navy CIS“. Eine kleine Hintertür wurde aber offengelassen…

www.filmstarts.de

In den USA ist Staffel 19 „Navy CIS“ schon gestartet und bringt eine gravierende Änderung mit sich: Mark Harmon steigt aus!..In den USA ist Staffel 19 „Navy CIS“ schon gestartet und bringt eine gravierende Änderung mit sich: Mark Harmon steigt aus!

„Navy CIS“ Staffel 19: Start, Besetzung – so geht es mit Mark Harmon weiter · KINO.de