1. Corona aktuell: Curevac zieht Impfstoff zurück  Süddeutsche Zeitung - SZ.de
  2. AKTUELLE CORONA-ZAHLEN: RKI registriert 4971 Covid-Neuinfektionen - Inzidenz bei 65,8  WELT Nachrichtensender
  3. Coronavirus-Pandemie: ++ Putin ruft erneut zum Impfen auf ++ | tagesschau.de  tagesschau.de
  4. Gesundheit: Minimaler Rückgang bei der Corona-Inzidenz in NRW  ZEIT ONLINE
  5. Corona aktuell: Virologe Drosten zur Verwirrung um Impfquote  Express.de
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Das Robert Koch-Institut registriert 11 903 Corona-Neuinfektionen. Curevac will sich mit seinem britischen Partner auf die Entwicklung eines weiteren Covid-19-Impfstoffs konzentrieren.Das Robert Koch-Institut registriert 11 903 Corona-Neuinfektionen. Curevac will sich mit seinem britischen Partner auf die Entwicklung eines weiteren Covid-19-Impfstoffs konzentrieren.

Corona aktuell: RKI: Inzidenz bei 65,4 - Politik - SZ.de

Nach einer neuen Höchstzahl an Corona-Toten ruft der russische Präsident zum Impfen auf. In der Debatte um die Unsicherheit bei der Impfquote verteidigt Virologe Drosten das RKI. Alle Entwickungen vom Dienstag zum Nachlesen.Nach einer neuen Höchstzahl an Corona-Toten ruft der russische Präsident zum Impfen auf. In der Debatte um die Unsicherheit bei der Impfquote verteidigt Virologe Drosten das RKI. Alle Entwickungen vom Dienstag zum Nachlesen.

Coronavirus-Pandemie: ++ Putin ruft erneut zum Impfen auf ++ | tagesschau.de

Das Robert Koch-Institut hat binnen 24 Stunden 92 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert. Und: Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht auf 65,4.Das Robert Koch-Institut hat binnen 24 Stunden 92 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert. Und: Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht auf 65,4.

Corona-Virus in Deutschland: 11.903 Neuinfektionen – Sieben-Tage-Inzidenz bei 65,4 - DER SPIEGEL

Die neuen Corona-Zahlen des RKI zu zu Inzidenz, Impfquote, Auslastung der Krankenhäuser und Intensivbetten am 13. Oktober 2021 in der Übersicht. Die neuen Corona-Zahlen des RKI zu zu Inzidenz, Impfquote, Auslastung der Krankenhäuser und Intensivbetten am 13. Oktober 2021 in der Übersicht.

Corona Zahlen Deutschland heute: RKI-Zahlen zu Inzidenz, Neuinfektionen und Hospitalisierung am 13.10.2021 | Südwest Presse Online

www.morgenpost.de

Corona aktuell in Deutschland: Hier gibt es den Überblick zu den News, Fallzahlen und Inzidenzen rund um die Pandemie im Newsticker.Corona aktuell in Deutschland: Hier gibt es den Überblick zu den News, Fallzahlen und Inzidenzen rund um die Pandemie im Newsticker.

Corona aktuell: Virologe Drosten zur Verwirrung um Impfquote | Express

Die Sieben-Tage-Inzidenz zeigt seit Tagen wenig Dynamik. Nun meldet das RKI 4971 Neuinfektionen. Das sind geringfügig weniger als noch vor einer Woche. Auch die Zahl der Todesfälle geht nur leicht zurück.Die Sieben-Tage-Inzidenz zeigt seit Tagen wenig Dynamik. Nun meldet das RKI 4971 Neuinfektionen. Das sind geringfügig weniger als noch vor einer Woche. Auch die Zahl der Todesfälle geht nur leicht zurück.

RKI meldet 88 neue Todesfälle: Infektionsgeschehen bleibt fast unverändert - n-tv.de

Die Europäische Union hat mit ihrer ersten sogenannten Grünen Anleihe zwölf Milliarden Euro eingenommen. Dies sei die bislang die höchste Summe für eine solche Anleihe, teilte EU-Haushaltskommissar Hahn am Abend in Brüssel mit. Die Anleihe hat eine Laufzeit von 15 Jahren.

Die Nachrichten

In Schleswig-Holstein sind binnen 24 Stunden 119 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz in SH liegt bei 25,5 (Datenstand 12.10.). Am Vortag lag sie bei 27,7.In Schleswig-Holstein sind binnen 24 Stunden 119 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz in SH liegt bei 25,5 (Datenstand 12.10.). Am Vortag lag sie bei 27,7.

Corona in Schleswig-Holstein: Inzidenz bei 25,5 | NDR.de - Nachrichten - Schleswig-Holstein - Coronavirus

Im Wochenvergleich ändern sich die Corona-Zahlen gerade kaum. Die Gesundheitsämter meldeten dem RKI 4.971 Neuinfektionen und 88 Tote. Es gibt weniger Klinikpatienten.Im Wochenvergleich ändern sich die Corona-Zahlen gerade kaum. Die Gesundheitsämter meldeten dem RKI 4.971 Neuinfektionen und 88 Tote. Es gibt weniger Klinikpatienten.

Coronavirus: Pandemiegeschehen ist laut RKI stabil | ZEIT ONLINE

Die Corona-Inzidenz in Berlin ist am Dienstag wieder leicht gestiegen. In den vergangenen sieben Tagen steckten sich in der Stadt 79,4 von 100.000 Menschen an, wie aus dem Lagebericht des Senats hervorgeht. Am Tag zuvor waren es 77,9.Die Corona-Inzidenz in Berlin ist am Dienstag wieder leicht gestiegen. In den vergangenen sieben Tagen steckten sich in der Stadt 79,4 von 100.000 Menschen an, wie aus dem Lagebericht des Senats hervorgeht. Am Tag zuvor waren es 77,9.

667 neue Corona-Fälle in Berlin – Inzidenz steigt wieder an – B.Z. Berlin

Die aktuellen Corona-Zahlen für das Saarland vom heutigen Dienstag (12. Oktober 2021) findet ihr auf SOL.DE. Auch liefern wir euch die Übersicht für die Landkreise. Alle Infos dazu gibt's an dieser Stelle:Die aktuellen Corona-Zahlen für das Saarland vom heutigen Dienstag (12. Oktober 2021) findet ihr auf SOL.DE. Auch liefern wir euch die Übersicht für die Landkreise. Alle Infos dazu gibt's an dieser Stelle:

Corona im Saarland aktuell: Inzidenz in Landkreisen und RKI-Zahlen heute (12. Oktober 2021)

Das RKI gibt die aktuellen Corona-Fallzahlen in Deutschland am Dienstag (12.10.2021) bekannt. Die Inzidenz sinkt wieder leicht.Das RKI gibt die aktuellen Corona-Fallzahlen in Deutschland am Dienstag (12.10.2021) bekannt. Die Inzidenz sinkt wieder leicht.

Corona-Fallzahlen am Dienstag (12.10.2021): RKI meldet fast 5000 Neuinfektionen | Politik

Infektionsgeschehen ohne Dynamik + Intensivmediziner sehen noch keine Entspannung + USA öffnen Grenzen zu Kanada und Mexiko für Geimpfte + Der Newsblog.Infektionsgeschehen ohne Dynamik + Intensivmediziner sehen noch keine Entspannung + USA öffnen Grenzen zu Kanada und Mexiko für Geimpfte + Der Newsblog.

Corona-Pandemie in Deutschland und der Welt: RKI meldet 11.903 Neuinfektionen – Inzidenz bei 65,4 - Wissen - Tagesspiegel Mobil

Berlin – Bei der Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland gibt es wenig Dynamik. Das Robert-Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner... #RKI #COVID19Berlin – Bei der Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland gibt es wenig Dynamik. Das Robert-Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner... #RKI #COVID19

RKI registriert 4.971 Neuinfektionen mit Corona

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus binnen einer Woche steigt wieder kontinuierlich. Das meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) am frühen Dienstagmorgen. Bislang hat er aber nur in einem Landkreis den Schwellenwert von 50 überschritten.Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus binnen einer Woche steigt wieder kontinuierlich. Das meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) am frühen Dienstagmorgen. Bislang hat er aber nur in einem Landkreis den Schwellenwert von 50 überschritten.

RKI: Corona-Inzidenz im Saarland steigt - in einem Landkreis sink Wert

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zum Vortag leicht gesunken. Die Gesundheitsämter verzeichneten 88 neue Todesfälle binnen 24 Stunden. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zum Vortag leicht gesunken. Die Gesundheitsämter verzeichneten 88 neue Todesfälle binnen 24 Stunden. 

RKI registriert 4.971 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 65,8

Die Zahl der Corona-Fälle in Mitteldeutschland ist überdurchschnittlich hoch. Vor allem in Sachsen und Thüringen lag die 7-Tage-Inzidenz am Dienstagmorgen deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt.Die Zahl der Corona-Fälle in Mitteldeutschland ist überdurchschnittlich hoch. Vor allem in Sachsen und Thüringen lag die 7-Tage-Inzidenz am Dienstagmorgen deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt.

Corona-Zahlen für Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt - Inzidenzen in Mitteldeutschland steigen

Knapp 5000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt im Vergleich zum Vortag leicht. Mehr als 1300 Corona-Patientinnen und -patienten liegen momentan auf deutschen Intensivstationen.Knapp 5000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt im Vergleich zum Vortag leicht. Mehr als 1300 Corona-Patientinnen und -patienten liegen momentan auf deutschen Intensivstationen.

RKI: 4971 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 65,8

Corona-Inzidenz in Sachsen-Anhalt geht weiter zurück

Corona-Inzidenz in Sachsen-Anhalt geht weiter zurück - WELT

Das Infektionsgeschehen in Deutschland scheint wieder etwas Fahrt aufzunehmen. Die 7-Tage-Inzidenz ist so hoch wie seit mehr als zwei ... Das Infektionsgeschehen in Deutschland scheint wieder etwas Fahrt aufzunehmen. Die 7-Tage-Inzidenz ist so hoch wie seit mehr als zwei ...

Corona-Pandemie: RKI meldet erneuten Anstieg der Inzidenz

www.gmx.net

: Der Text konnte nicht gefunden werden.Der Text konnte nicht gefunden werden.

Lübeck live: Fehler

Die bundesweite Inzidenz steigt im Vergleich zum Vortag und zur Vorwoche leicht an. Das RKI verzeichnet 24 neue Covid-Todesfälle - 15 mehr als am...Die bundesweite Inzidenz steigt im Vergleich zum Vortag und zur Vorwoche leicht an. Das RKI verzeichnet 24 neue Covid-Todesfälle - 15 mehr als am...

Inzidenz in Deutschland bei 66,1 - weiterer Todesfall im Kreis Minden-Lübbecke | Nachrichten Aktuell - Mindener Tageblatt

Die Corona-Zahlen in Deutschland sind erneut angestiegen. Die Inzidenz ist so hoch wie seit über zwei Wochen nicht mehr und liegt aktuell bei 66,5.Die Corona-Zahlen in Deutschland sind erneut angestiegen. Die Inzidenz ist so hoch wie seit über zwei Wochen nicht mehr und liegt aktuell bei 66,5.

RKI registriert 3111 Corona-Neuinfektionen

Die Corona-Inzidenz in Thüringen ist auch am Wochenende weiter gestiegen. Am Sonntag gab das Robert Koch-Institut den Sieben-Tage-Wert bei Neuinfektionen je 100.000 Einwohner mit 97,4 an, nach knapp 92 am Samstag.Die Corona-Inzidenz in Thüringen ist auch am Wochenende weiter gestiegen. Am Sonntag gab das Robert Koch-Institut den Sieben-Tage-Wert bei Neuinfektionen je 100.000 Einwohner mit 97,4 an, nach knapp 92 am Samstag.

Neuinfektionen: Inzidenz in Thüringen steigt weiter - Thüringen - inSüdthüringen

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist im Vergleich zum Vortag erneut leicht gestiegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen...Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist im Vergleich zum Vortag erneut leicht gestiegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen...

RKI: Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz auf 66,1 gestiegen - corona

Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland ist abermals gestiegen. Die Klinik-Einweisungen von Corona-Patienten bleibt stabil. Weitere 24...Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland ist abermals gestiegen. Die Klinik-Einweisungen von Corona-Patienten bleibt stabil. Weitere 24 Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus.

RKI meldet 7612 Neuinfektionen und 24 Todesfälle

Am Sonntag gab das Robert Koch-Institut den Sieben-Tage-Wert bei Neuinfektionen je 100.000 Einwohner mit 97,4 an, nach knapp 92 am Samstag. Am Sonntag gab das Robert Koch-Institut den Sieben-Tage-Wert bei Neuinfektionen je 100.000 Einwohner mit 97,4 an, nach knapp 92 am Samstag.

Corona-Inzidenz in Thüringen steigt weiter - Platz zwei bundesweit | Gesundheit & Medizin | Thüringer Allgemeine

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein ist leicht gesunken.Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein ist leicht gesunken.

Gesundheit: Corona-Inzidenz in Schleswig-Holstein sinkt leicht | shz.de

Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Saarland sind innerhalb von 24 Stunden 48 weitere Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die ...Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Saarland sind innerhalb von 24 Stunden 48 weitere Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die ...

48 neue Coronafälle: Sieben-Tage-Inzidenz bei 48,8 - Rheinland-Pfalz - DIE RHEINPFALZ

Die Corona-Zahlen in Deutschland sind erneut angestiegen. Inzwischen ist die Inzidenz so hoch wie seit mehr als zwei Wochen nicht mehr und liegt aktuell bei 66,5.Die Corona-Zahlen in Deutschland sind erneut angestiegen. Inzwischen ist die Inzidenz so hoch wie seit mehr als zwei Wochen nicht mehr und liegt aktuell bei 66,5.

RKI registriert 3111 Corona-Neuinfektionen - STIMME.de