1. BMW-Großaktionär: Stefan Quandt baut neue Industriegruppe auf  SPIEGEL ONLINE
  2. Aufbau einer Industriegruppe:Stefan Quandt stellt sich neu auf  n-tv NACHRICHTEN
  3. BMW-Erbe Quandt gründet neue Beteiligungsgesellschaft  WELT
  4. Stefan Quandt baut neue Industriegruppe auf  Handelsblatt
  5. Mehr zum Thema in Google News

Mit einer neu gegründeten Beteiligungsgesellschaft will der Milliardär Stefan Quandt bei etablierten Industrieunternehmen einsteigen. Offenbar plant er auch mindestens eine komplette Übernahme.

Stefan Quandt gehört zu den reichsten Menschen in Deutschland. Der Unternehmer, der 28,5 Prozent an BMW besitzt, will endlich ganz und gar ein Unternehmen übernehmen und führen. Dafür gründet er eine neue Beteiligungsgesellschaft.

Jedes Jahr erhält der BMW-Großaktionär Stefan Quandt Hunderte Millionen Euro Dividende. Dieses Geld kann er für seine Pläne für den Aufkauf von Industrieunternehmen nutzen – über eine neue Beteiligungsgesellschaft.

BMW-Großaktionär Stefan Quandt ändert seine Investitionsstrategie. Er gründet für Investitionen in Industriefirmen eine neue Beteiligungsgesellschaft.

Explosion im Zentrum von Paris am Samstagmorgen. Ort des Geschehens ist eine Bäckerei. Es gibt vier Tote und zahlreiche Verletzte.