1. Überraschung: David Siegel ganz stark – Kubacki siegt  t-online.de
  2. Liveblog-Nachlese: Ryoyu Kobayashi fällt zurück und verpasst Rekord in Val di Fiemme  skispringen.com
  3. Skispringen: David Siegel 5. - Kubacki siegt, Kobayashi ohne Rekord  SPORT1
  4. Skispringen: David Siegel gut wie nie - Ryoyu Kobayashi verpasst Rekord  sport.de
  5. Kobayashi verpasst Rekordsieg: Dawid Kubacki feiert ersten Weltcupsieg in Val di Fiemme  skispringen.com
  6. Mehr zum Thema in Google News

Am Ende wird es ganz knapp: David Siegel verpasst das erste Weltcup-Podest seiner Karriere, überrascht aber trotzdem.

Ein Tag nach seinem überlegenen Sieg stürzt Ryoyu Kobayashi in Val di Fiemme ab. Der Japaner fällt hinter zwei DSV-Adlern zurück, verpasst seinen siebten

Beim Weltcup in Val di Fiemme sorgt David Siegel für eine Überraschung. Dawid Kubacki triumphiert, doch Ryoyu Kobayashi verpasst einen Rekord.

Skispringer David Siegel hat beim Weltcup in Val di Fiemme für eine Überraschung gesorgt und das erste Weltcup-Podest seiner Karriere nur knapp verpasst.

Dawid Kubacki springt im italienischen Val di Fiemme überraschend zum ersten Weltcupsieg seiner Karriere. Während Ryoyu Kobayashi den angestrebten